Logo von Vourvoukeli Estate

Avdira liegt an der Thrakischen Küste, südlich der zentralen Stadt Xanthi, die vom Thrakischen Meer umspült wird. Estate Vourvoukeli, Heimat von Demokrit, dem Vater des Atomismus, Lyukips und dem großen Sophisten Protagoras.

Seit der Antike blüht der Weinbau in den hügeligen Regionen der Region. Wie in der Hymne des großen Lyrikers Pindar beschrieben.

Während der byzantinischen Zeit bildete Avdira zusammen mit der Region Maronia einen der byzantinischen Weinberge. Die Herkunft des berühmten Pamidi-Wein (aus dem Altgriechischen „Pan-methi“) ist.

Während des Osmanischen Reiches, verglich der französische Konsul in Konstantinopel das Gebiet in einem Bericht an Paris mit der Region Bordeaux in Frankreich. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Weinberge von der Reblaus zerstört und die Einheimischen wandten sich dem Tabak zu…

Logo von Kyklopas

Kyklopas ist ein Familienunternehmen, das seinen Lauf vor mehreren Generationen begann. Argiris Kelidis ist seit seiner Kindheit in der Welt der Oliven eingetaucht, mit seinem Vater und seiner Mutter.

Mit dieser soliden Grundlage und dem umfangreichen ererbten Wissen gründeten Argiris und seine Frau Niki Kelidoy 1982 ihre eigene Familienmühle. Die Kyklopas-Olivenmühle befindet sich in Makri, Nordgriechenland, inmitten eines der ältesten Olivenhaine im Mittelmeerraum. Nicht weit entfernt von der Höhle von Homers Zyklop (Kyklopas auf Griechisch) und von der alten Straße, die die europäische Türkei mit Rom verbindet, der Via Egnatia…

Logo von Babatzim Ouzo und Tsipouro

Die Geschichte des Hauses Babatzim begann im Jahre 1875 in Konstantinopel mit Anestis Stavrou Babatzimopoulos.
Nach dem Bevölkerungsaustausch von 1922 kommt er in Chrysoupoli bei Kavala an, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1937 die Getränkeherstellung fortführte.
Seit dieser Zeit wird das Ouzo/Tsiporo Babatzim in Chrysoupoli hergestellt.

Es war 1875 in Balata bei Konstantinopel als Anestis Stavrou Babatzimopoulos unter Verwendung seltener aromatischen Pflanzen aus den umliegenden dorfnahen Bergen seinen Ouzo destillierte…

Aroma Farms Logo

roma Farms wurde 2013 mit Hauptsitz im Dorf Smila, des antiken Olympia in der Präfektur Ilia gegründet. Mit dem Ziel ökologischen Anbaus, der Verarbeitung von Verpackung, Aroma- und Heilpflanzen, landwirtschaftlichen Produkten, Ölen und Samen herzustellen.
Die langjährige Erfahrung der Familie erzielen hervorragende Ergebnisse, mit Ihren Setzlingen! Dadurch kam die Idee Aroma Farms zu gründen.

Dazu arbeitet Aroma Farms mit namhaften Forschern wie Z.B. Agronomen-Forschers Dr. Theodoros Koutsos zusammen. All dies in Kombination mit den Praktiken des ökologischen Landbaus, unter der Aufsicht des beaufsichtigenden Zertifizierungsunternehmens, das Sie anwenden. Durch lokalen idealen der Mikroklima des Gebiets und des antiken Olympia und Kretas, in dem sich Ihre privaten Farmen befinden. Sie bilden dadurch Ihr “Geheimnis”…

Entdeckende Sie den Hersteller Domain Apostolidi, dem ehemalige Name von Kelari Dialekto

Die Geschichte von Ktima Dialekto oder auch neu benannt Domaine Apostolidi beginnt im Jahr 1958, als Efthymios Apostolidis den ersten Weinberg im Kavala-Dialekto in den Ausläufern des mazedonischen Bergbeckens an der Grenze zum Fluss Nestos und Thrakien pflanzte. Aufgrund der damaligen Schwierigkeiten wurde der Weinbau dilettantisch betrieben. Bis sein Sohn Ioannis Apostolidis 1981  das Weingut dynamisch übernahm. So erreichte die Produktion im Jahr 2003 3 Hektar. Eine neue Seite wird aufgeschlagen, als 2007 ein hochmodernes Weingut mit einer Fläche von 10 Hektar errichtet wurde. Bald übernimmt die dritte Generation des Weinguts, Vassiliki und Efthymios Apostolidis, die Zügel des Betriebs…